Firmenschild
Messing, gegossen
H 4cm x B 10,5cm x T 0,5cm
Inv.Nr 001512

001512

Johann Nepomuk Hilber jun. wird 1836 geboren. Er ist Großuhrenmacher und Mechaniker.

Seine Werkstatt befand sich in der Krumbacher Bahnhofstaße, unterhalb des Schlosses.

Johann Nepomuk Hilber jun. fertigte, neben anderen nennenswerten, auch die einstige Turmuhr von St. Ulrich in Hürben.

Die Turmuhr ist auf das Jahr 1861 datiert und befindet sich seit 1992 im Sammlungsbestand des Mittelschwäbischen Heimatmuseums Krumbach..

Seit dem Jahr 2016 besitzen wir von Johann Nepomuk Hilber jun. zudem die technische Zeichung eines Kleiderversicherungsschlosses.

Ferner bewahen wir noch eine hölzerne Handfeuerspritze, dessen Mechanik ebenfalls Johann Nepomuk Hilber jun. zugeschrieben wird.-