Fotografie, s/w (um 1930)
reproduziert
H10 x B 14 cm
Inv.Nr 001212

001212

Die querformatige Fotografie in schwarz-weiß zeigt eine Ortsansicht mit neu errichteter Straßenbrücke. Über der verputzen Brücke thront eine Skulptur. Die Skulptur stellt den Brückenheiligen Nepomuk dar.

Die Fotografie gehört zu einem Konvolut von insgesamt 6 Fotografien, die die Brücke aus allen Himmelsrichtungen zeigen.

Das Konvolut stammt aus dem Nachlass von Herta Riedel. Sie ist eine Nachfahrin von Ernst Riedel. Und der hat von 1907 bis zu seinem Tod 1932 das Amt des Bezirkshauptmanns in Krumbach inne.