Beginnend mit dem Vorschul-Alter führt das Mittelschwäbische Heimatmuseum in Krumbach abwechslungsreiche und altersstufengerechte Programme zu den Themen Handwerk, Gewerbe, Wohnen, Religion und Regionalgeschichte durch.

Wir haben museumspädagogische Angebote entwickelt, die sich an alle Schultypen und Klassenstufen richten und sich eng an den Inhalten der jeweiligen Bildungspläne orientieren. Im Rahmen unserer Möglichkeiten gehen wir gerne auf Ihre besonderen Themenwünsche ein. Kontaktieren Sie uns!

Für Erwachsene bieten wir Führungen (allgemein und themenspezifisch), Lesungen, Konzerte, sowie sonstige kulturelle Veranstaltungen an.

 


Freizeitprogramm 2020

Wegen der Corona-Pandemie sind derzeit alle Kurse und Veranstaltungen abgesagt.

Alle kommenden Veranstaltungen finden nur unter Vorbehalt statt. 

Ohne Handy und Tablet - wir drehen am Rad der Zeit

Mittwoch, 29.07.2020 14:30 - 16:30 Uhr

für Familien mit Kind(ern) im Grundschulalter

5 € (Familenkarte) plus 1,50 € Materialgeld 

Spiele, die Spaß machen, kannten schon die Römer. Wofür braucht man Nüsse und Bohnen? Gmeinsam entdecken wir im Museum verschiedene Spiele, spielen sie natürlich selber und basteln welche. Aus ganz einfachen Materialien entstehen Spiele für zu Hause, für langweilige Autofahrten und die Ferienzeit. 

zur Anmeldung 

 

Krumbach - vom Marktort zur Stadt

Mittwoch, 02.09.2020 10.00 - 11.30 Uhr

dialogisch-aktive Führung für Jugendliche 

3,50 €

Anhand alter Karten und Pläne lernt Ihr die Entwicklung Krumbachs im Überblick kennen, von der Verleihung des Marktrechts vor 650 Jahren bis zur Stadterhebung 1895. 

Weitere Meilensteine, wie die Vereinigung mit der benachbarten Gemeinde Hürben werden durch verschiedene Objekte in der stadtgeschichtlichen Ausstellung vermittelt.

zur Anmeldung 

 

weitere Angebote für den Herbst folgen


Führungen für Erwachsene

Sind wir bayerisch? Wir sind bayerisch!

Gemeinsam beleuchten wir die polititschen und gesellschaftlichen Umbrüche in Mittelschwaben von 1806 bis heute. Die kurzweilige Themenführung geht der Frage nach, inwiefern die bayerische Verfassung von 1818 und die Gründung des Freistaates 1918 Auswirkungen auf Mittelschwaben hatte. 

Dauer: 45 min / Termine nach Vereinbarung

Terminanfrage

Neue Heimat Mittelschwaben - Flucht und Vertreibung aus den ehemaligen Ostgebieten

Die Themenführung beleuchtet, wie Einheimische und Flüchtlinge gemeinsam die Herausforderungen nach dem 2. Weltkrieg meistern. Wir erinnern, mittels authentischer Dokumente und Objekte, ergreifend an das Schicksal der Heimatvertriebenen.

Dauer: 45 min / Termine nach Vereinbarung

Terminanfrage


Lauschtour - Krumbach und das Wasser / Station 8 "jüdisches Wohnhaus"
[das Mittelschwäbische Heimtmuseum Krumbach]

Krumbach ist geprägt von seinen Flussläufen und Bächen. Erleben Sie die einzigartige Mühlenkultur, das uralte Hürbener Wasserschloss und Betonmauern, die voller schlauer Gedanken stecken: den Krumbacher Hochwasserschutz. Im jüdischen Viertel machen wir uns auf die Spuren einer verschwundenen Kultur, bevor wir im Heilbad Krumbad das Geheimnis des Badsteins lüften.

Streckenlänge: 3,6 km
Schwierigkeit: leicht
Gehzeit: ca. 1,5 Stunden

>> Wie funktionierts?

Für Smartphone-Besitzer steht die Lauschtour-App zum kostenlosen Download bereit: Für iPhone im Apple App Store und für Android im Google Play Store - Stichwort: Bayerisch-Schwaben-Lauschtour. 


Kinder unterwegs ... im Landkreis Günzburg

mhk landkreisinfo

mhk landkreisinfo cover 400

Mehr Informationen finden Sie hier:

>> www.familien-und-kinderregion.de